Natur & Umwelt

Der Alpenverein hat sich unter anderem dem Naturschutz verschrieben. Hauptprojekt der Sektion Oy ist die Bergwaldpflegeaktion am Gernköpfle.

Berg & Botanik: Alle Touren gehen wir in einem moderaten Tempo, sodass wir uns ausgiebig mit der Botanik beschäftigen können. Dadurch wird kaum einer von Euch überfordert werden. Die Touren verlaufen im normalen Geh-Gelände und setzen keine besonderen bergsteigerischen Fähigkeiten voraus, jedoch ausreichend Kondition für angegebene Höhenmeter. Ehrliche Einschätzung! Auf Wunsch machen wir ausreichende Photopausen.

Die Termine werden kurzfristig unter euch ausgemacht. Dazu meldet Euch einfach bei Gabriele Beckel, die eine WhatsApp-Gruppe und einen E-Mail-Verteiler für
Interessierte erstellt.

*Bei  Tourenangeboten  ohne  Datum  wird  kurzfristig  je  nach  Schnee-  und Wetterlage  entschieden,  welche  Tour  gemacht  wird.  Die entsprechenden Schwierigkeiten sind mit den Teilnehmern abzuklären.

Natur & Umwelt-Touren 2022 ohne Termine auf Anfrage: (Gabriele Beckel) - hier klicken

Ihr wollt wissen, welche inspirierenden Touren der Gruppe Natur und Umwelt auch 2022 wieder angeboten werden? Habt noch ein wenig Geduld, in Kürze werden diese hier sukzessive angezeigt. Schaut doch einfach regelmäßig mal vorbei.
Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Search
Suche

Jahresansicht

2021
2021

Natur & Umwelt-Touren 2022 ohne Termine auf Anfrage:

(bei Interesse direkt bei Gabriele Beckel, Hy 0157-52371651 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, anfragen)

  • Überschreitung Hönig 2034m mit/ohne Suwaldspitze (Frühsommer)
    Botanische Bergwanderung – Highlight!Bergtour von Berwang durch das Älpelestal über den Sonnbergsattel auf den Hönig, eventuell noch zur Suwaldspitze und über den Sattelkopf zur Kögele Hütte, zurück nach Berwang. Höhenmeter: 750 Hm, Gehzeit: 7 Std. bei Mitnahme der Suwaldspitze, Distanz: 11,1 km, Technik: ohne Suwaldspitze leichte Wanderung ohne exponierte Stellen, mit Suwaldspitze Trittsicherheit nötig, schmale Bergwege im Steilgelände, gut 200 Hm extra, bei Schnee keine Querung zur Suwaldspitze empfehlenswert; Einkehr: evtl. Alpengasthaus Wechner, Mitteregg.
    Kondition: 2, Technik: 1, Ausrüstung: WT.
  • Hohe Kiste 1922m – Frauenschuhalarm!
    Über den Hahnbichlsteig und Pustertal (ja, wir haben auch eins!) zum Gipfel – zur richtigen Zeit Frauenschuhalarm. Höhenmeter: 1300 Hm Auf- & Abstieg, Gehzeit: Gesamt 7 Std. – Aufstieg ca. 4 Std., Abstieg ca. 3 Std., Distanz: ca. 17 km, Technik: mittel, einige steilere Passagen, zwei Stellen mit Stahlseil abgesichert (welches man nicht benützen muss; Einkehr: das seit 70 Jahren berühmte Antoni-Stüberl hat leider seit Juni 2021 für immer geschlossen – schade! Aber wir finden bestimmt etwas Anderes …
    Kondition: 2, Technik: 2, Ausrüstung: WT
Kirchleithe 12, 87466 Oy-Mittelberg
  • Bei Fragen zur Mitgliedschaft, Beiträgen, etc.
    mitglieder-verwaltung@dav-oy.de
  • Bei allen weiteren Fragen an die Sektion
    info@dav-oy.de